Nachqualifizierungsangebote in Rheinland-Pfalz

Info-Material für den
2.NQ-Kurs Altenpflege:

Für Bewerberinnen und Bewerber: Für Arbeitgeber:

Info-Material für den NQ-Kurs Altenpflegehilfe:

NQ-Kurs Altenpflege

Berufsbegleitender Kurs zur Nachqualifizierung als Altenpflegerin / Altenpfleger

Abschluss: Staatliche Prüfung in der Altenpflege

Zielgruppe: Angelernte Beschäftigte in der Altenpflege mit einjähriger Pflegeausbildung oder einer anderen Berufsausbildung und mehrjähriger Erfahrung in der Pflege

Dauer des Kurses: 2 Jahre
Durchführung des Kurses: Caritas Altenpflegeschule Ludwigshafen
Beginn des 1. Kurses: 13. August 2012
Beginn des 2. Kurses: 19. August 2013

Zugangsvoraussetzungen:
Die Teilnehmenden

  • haben einen Schulabschluss der Sekundarstufe I
  • sind Beschäftigte in der Altenpflege und
  • haben eine einjährige staatlich anerkannte Helferausbildung im Pflegebereich absolviert oder
  • verfügen über eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung (diese Voraussetzung entfällt voraussichtlich auf Grund einer Änderung des § 7 Altenpflegegesetz im Zusammenhang mit der Ausbildung- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege der Bundesregierung) und weisen eine mehrjährig angelernte Tätigkeit in der Altenpflege nach
  • und haben die Kompetenzbilanzierung erfolgreich absolviert.

Umsetzende Altenpflegeschule

Private staatlich anerkannte Fachschule für Altenpflege
des Caritasverbandes der Diözese Speyer e.V.
Stichwort: NQ-Kurs AP
Frankenthaler Straße 229
67059 Ludwigshafen
Telefon: 0621/683038

Bewerbungsschluss für den 2. Kurs ist der 15. März 2013.

Sie haben noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!
Kontakt zur Servicestelle für Rheinland-Pfalz

nach Oben

NQ-Kurs Altenpflegehilfe

Berufsbegleitender Nachqualifzierungskurs zur Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung in der Altenpflegehilfe.

Abschluss: staatlich anerkannte Altenpflegehelferin / staatlich anerkannter Altenpflegehelfer

Zielgruppe: Angelernte Beschäftigte in der Altenpflege mit niedrigschwelliger Qualifikation (z.B. Betreuungsfachkräfte nach §87b SGB XI) oder ohne formale Qualifikation

Dauer des Kurses: 6 Monate
Beginn des 1. Kurses: 06. Februar 2012

Durchführung des Kurses:
Montag bis Mittwoch 5 Unterrichtsstunden am Vormittag
bei der F&U Rhein-Main Neckar gGmbH, Berliner Platz 1 in Ludwigshafen.

Zugangsvoraussetzungen:
Die Teilnehmenden

  • haben einen Hauptschulabschluss oder einen gleichwertiger Bildungsabschluss
  • sind Beschäftigte in der Altenpflege
  • können eine mindestens einjährige praktische Tätigkeit in einer Einrichtung der Altenhilfe nachweisen
  • verfügen über die gesundheitlichen Voraussetzungen zur Ausübung des Berufs.

Zur Zeit wird kein weiterer Kurs angeboten.

Sie haben noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!
Kontakt zur Servicestelle für Rheinland-Pfalz

nach Oben

Dieses Vorhaben wird gefördert vom
Bundesministerium für Bildung und Forschung und
aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union

Link - Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Link - Logo des europäischen Sozialfonds Link - Logo der europäischen Union